Donnerstag, 13. Dezember 2018

Buchtipp: "Und immer wieder mein Garten..." von Georg Möller


Werbung/ Affiliate Link
Ich mag ja den Blick über den Gartenzaun und bin immer ein wenig neugierig darauf, wie andere Menschen zu ihrem Garten gekommen sind und was sie in ihrem Garten so umsetzen.
Und somit ist dieses Buch für mich ein wahrer Hochgenuss gewesen.

https://fraupratolina.blogspot.com


Georg Möller, Fotos von Gary Rogers
Deutsche Verlagsanstalt
Gebunden, 240 Seiten
ISBN 978-3-421-04063-3
30,-€

In diesem Buch schildern 12 bekannte Schriftstellerinnen ihre Beziehung zum Garten. In Interviews erzählen sie, welche Art von Garten sie pflegen, ob er eine Inspirationsquelle für sie ist und ob dort auch tatsächlich ein Teil ihrer Werke entsteht. 
Vorgestellt werden im Einzelnen Judith Taschler, Ulla Hahn, Ildikò von Kürthy, Eva Demski, Gisa Klönne, Barbara Frischmuth, Franka Bloom, Charlotte Link, Rita Falk, Ingrid Noll, Zsuzsa Bánk und Sandra Lüpkes. Alle erhielten Besuch vom Autor und dem Fotografen. Jeder Bericht wird begleitet von wunderbaren Einblicken in den Garten. In eigenen Texten erklären sie, warum sie eine besondere Beziehung zum Thema Garten haben.



Dieses Buch ist wunderbar aufgemacht. Der matte Einband wirkt besonders edel und ist mit wunderschönen Illustrationen, die sich auch im Buch wiederfinden, versehen. 
Die Interviews und persönlichen Eindrücke des Autors in Verbindung mit den eigenen Texten geben einen sehr persönlichen Einblick in den privaten Bereich der Autorinnen.


Es ist abwechslungsreich und interessant geschrieben. Für jemanden, der Literatur mag und gärtnert, ist dieses Buch eine wunderbare Unterhaltung. Und in den Wintermonaten weckt es die Vorfreude auf das neue Gartenjahr.
Vielleicht suchst Du noch nach einem Geschenk oder möchtest Dir selbst eines machen. Dann kann ich Dir dieses Buch ans Herz legen. 

Herzliche Grüße
Steffi


*Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn das Buch über diesen Link gekauft wird, Die Kosten für die Provision werden von Amazon gezahlt. Man kann das Buch aber auch in jedem Buchladen erwerben.


1 Kommentar:

Wenn du auf diesem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google