Samstag, 14. April 2018

Alles wird gut


Was mich diese Woche glücklich gemacht hat, war das Wetter, denn es hat zugelassen, dass wir mit unseren Gartenprojekten beginnen konnten. Diese werde ich, wenn sie im fortgeschrittenen Stadium sind, auch zeigen.

https://fraupratolina.blogspot.de

Für das Wochenglück zeige ich Euch stellvertretend mein altes, neues Vogelhaus. Den Pfosten, auf dem es montiert war, habe ich neu gestrichen und das alte Vogelhaus, das zuletzt auseinander gefallen ist, wurde durch das ersetzt, dass uns schon jahrelang gute Dienste auf dem Balkon geleistet hat. Die Vögel haben es auch schon inspiziert und für gut befunden.

https://fraupratolina.blogspot.de

Kaninchen leiden still und daher ist es nicht immer so einfach, zu erkennen, ob es ihnen schlecht geht. Bei Strolch haben wir es zum Glück früh genug bemerkt und ein Besuch in einer Tiernotambulanz hat ihm wohl das Leben gerettet. Mit Medikamenten ausgestattet wurden wir wieder nach Hause geschickt und ich habe sie eine Nacht lang regelmäßig verabreicht.

https://fraupratolina.blogspot.de

Und so ging es ihm zum Glück sehr schnell wieder besser. 

https://fraupratolina.blogspot.de

Ist es nicht wunderbar, wie die Natur zum Leben erwacht? Man kann den Pflanzen zur Zeit beim Wachsen zusehen. 
Alles ist zwar etwas spät dran. Aber besser so, als wenn es zu früh anfängt und der Frost alles kaputt macht.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße
Steffi

Verlinkt mit dem Wochenglück von Fräulein Ordnung und dem Gartenglück von Loretta und Wolfgang.

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    wir haben heute unterwegs einen Feldhasen gesehen, der war ganz witzig und dein Häschen ist ja goldig.
    Ich hoffe, dass sich Stolch gut erholt und wünsche ich alles Gute.

    Ja, die Natur ist toll und es grünt und blüht überall.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephanie,

    herzlichen Dank für Deine lieben Worte auf unsrem Blog. Meine Mama hat sich sehr gefreut. Ohhhh der arme Strolch, wie gut dass Ihr gleich reagiert habt und es ihm nun wieder besser geht. Ja, hier ist die Natur auch richtig explodiert. Meine Blutpflaume hat Blüten und Blätter gleichzeitig bekommen. Ich wünsche Dir einen wunderbaren Sonntag mit viel Sonnenschein.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin mit Mama Helga

    AntwortenLöschen
  3. Hase gut, alles gut. Ja man kann echt zusehen wie alles am wachsen ist. Mit einem Schlag sind hier etliche Bäume grün und blühen.
    Mein Vogelhäuschen vom Balkon habe ich auch in mein Garten nun gebracht.

    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,
    der arme Hoppel, gut, das sein Leiden rechtzeitig erkannt wurde. Gute Besserung für Strolch.
    Ja, es ist wunderbar, wie die Natur den Rückstand jetzt mit aller Kraft aufzuholen versucht. Mir geht das fast zu schnell. Letzte Woche begann die Zierkirsche zu blühen, nun haben wir bereits rosa Schneefall von den Blüten. Die Magnolien stehen in den Startlöchern, das magentarot blitzt schon durch. Genieß den Frühling, solange er währt! Diese Woche soll ja wunderbares Wetter werden.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen

Wenn du auf diesem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google