Samstag, 17. März 2018

Wochenglück mit Gartenplanung

Hauptsächlich beschäftige ich mich nun wieder mit der Gartenplanung. Nachdem wir nicht nur die Steine der Nachbarn bekommen haben, mussten wir nun den Dachboden räumen, da im Rahmen der Mardernachsorge eine schadhafte Stelle in der Dampfsperre entdeckt wurde.
Erst da haben wir festgestellt, wie viel Holz unser Verkäufer dort oben gelagert hatte, da er irgendwann einmal den Dachboden ausbauen wollte.
Auch dadurch haben sich wieder neue Optionen für die Gartenplanung ergeben und so haben wir diese Woche viel gezeichnet und geredet.

https://fraupratolina.blogspot.de

Das macht Spaß, obwohl ich definitiv mehr Spaß hätte, wenn ich die Pläne langsam umsetzen könnte. Das sieht das Wetter leider anders.

https://fraupratolina.blogspot.de

Trotzdem habe ich diese Woche meiner Lieblingsgärtnerei einen Besuch abgestattet.

https://fraupratolina.blogspot.de

Da ich derzeit ein gelbes Staudenbeet plane, habe ich einen Winterling gekauft, der sich sicherlich ganz von selbst ausbreiten wird, und eine Hamamelis.

https://fraupratolina.blogspot.de

Die Hamamelis stand auf meiner Wunschliste ganz weit oben, da ich sie wunderschön finde. Hiermit habe ich mir selbst ein Geschenk gemacht.
Jetzt muss ich aber zusehen, dass sie die kommende Woche überlebt, denn ich komme noch nicht tief genug in den Boden, um sie zu pflanzen.
Wo das Beet hinkommt und wie es geplant ist, werde ich genauer vorstellen, wenn es so weit ist.

https://fraupratolina.blogspot.de

Während ich draussen alles vor der Kälte in Sicherheit bringe, sitzt Strolch hinter dem Fenster und beobachtet mich. 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße

Steffi

Verlinkt mit Fräulein Ordnung und Lorettas und Wolfgangs Gartenglück.


Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    dass kann ich mir vorstellen, wie man sich auf seinen Traumgarten freut, den man selbst planen und gestalten kann. Das ist schon etwas ganz ganz BESONDERES!!! Und diese Vorfreude die man in sich trägt ist
    einfach auch wunderbar und stärkend!
    Gutes Gelingen Euch, Stück für Stück!

    Nun ein schönes Wochenende und herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Ich meine die selbe als Monika da oben - Viel Spass beim planen!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi, so einen Rabauken - also so einen Strolch - hatten wir auch mal. Es sind sehr lustige Gesellen :)
    Das Wetter ist das (vor?)letzte Aufbäumen des Winters. Doch der Frühling kommt bestimmt. Ganz sicher :)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. So eine Gartengestaltung kann ja ganz schön ins Geld gehen, da ist man froh um alles was nicht neu gekauft werden muss.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Steffi,
    so eine Gartenplanung macht Spaß, aber wenn der Winter allzu lange dauert wie dieses Jahr, wird man doch ungeduldig. Noch ein paar frostige Tagen, dann wird der Frühling nicht mehr aufzuhalten sein und ich wünsche dir viel Erfolg bei der Umsetzung deiner Gartenträume!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Steffi,
    Ich liebe es neue Gartenpläne zu schmieden leider ist unser Garten schon ziemlich voll und ich muss immer sehen wo ich noch Platz für etwas neu geplantes finde, deshalb freue ich mich umso mehr zu erfahren wie es bei dir weitergeht. Die Winterlinge und die Zaubernuss in dem strahlenden Gelb finde ich auch sehr hübsch und den Duft der Zaubernuss liebe ich. Ich drück dir die Daumen das du ganz bald loslegen kannst und die Zaubernuss ihr zugedachtes Plätzchen bekommt.
    Ganz liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Steffi,
    herzlichen Dank für deinen Kommentar bei mir, darüber habe ich mich sehr gefreut.

    Die Zaubernuss ist grandios und wir haben sogar eine ganz große in der Nachbarschaft.
    Ich glaube aber, dass sie so pflegeleicht nicht ist, aber ich habe halt auch keinen Grünen Daumen.
    So ein Strolch ist ja goldig. Er freut sich bestimmt auf Ostern.

    Hab einen schönen Abend und ein gute Woche.

    Lieben Gruß Eva
    die Balkonpläne schmiedet und überlegt, wie sie die Essecke streichen soll, leichtes Rosa oder Rrau oder doch wieder
    Weiß. Ich bin sooo unschlüssig und gar nicht wie sonst
    wagemutig.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steffi,
    neue Garten- und Pflanzpläne zu schmieden verkürzt so schön die Wartezeit auf die nächste Gartensaison - Vorfreude pur. Meine Beete sind mittlerweile so prall gefüllt, da gilt es nur noch Pflanzlöcher zu stopfen. ;-)
    Einen gemütlichen Abend, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Steffi,
    Gartenplanung ist soooo herrlich und kann einen gut durch den Winter bringen 🤗. Ich hoffe, Ihr könnt bald loslegen. Die Hamamelis ist wunderschön. Ich freue mich über meine in diesem Jahr auch besonders. Sie ist drei Jahre alt und noch ganz klein, aber diesen Winter blüht sie zum ersten Mal richtig üppig und vor allem lange - seit Wochen schon. Eine wunderbare Pflanze.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Steffi,
    Strolch ist ja unglaublich süß!!! Das mit dem Wetter kenne ich: Ich würde auch liebend gerne viel mehr von meiner Planung umsetzen. Deshalb mache ich an manchen Tagen ein paar Tests, um zu sehen, ob etwas passiert :-D
    Viele Grüße, Izabella

    AntwortenLöschen

Wenn du auf diesem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google