Samstag, 31. März 2018

Ein Hauch von Frühling

Diese Woche hat wieder viel an Wetter geboten. Wir hatten einen ganzen Tag Schneefall. Aber wir hatten auch erste Anzeichen von Frühling und ich möchte mich auf diese beschränken, denn Schnee will ich nicht mehr sehen.

https://fraupratolina.blogspot.de

Endlich ist der erste Krokus aufgeblüht. Es hat lange gedauert, aber dafür blüht er jetzt ausdauernd die ganze Woche und so langsam ziehen andere nach.

https://fraupratolina.blogspot.de

Diese Woche gab es ein paar schöne Sonnenuntergänge zu sehen. Ich kann mich nicht dran satt sehen.

https://fraupratolina.blogspot.de

Endlich neue Stühle für den Garten. Ich habe sie bereits geölt und mit den alten Stuhlauflagen finde ich sie richtig schön. Man kann ja nicht immer nur arbeiten im Garten, sondern muss auch mal gemütlich sitzen können.

https://fraupratolina.blogspot.de

Strolch ist diese Woche definitiv auch im Glück. Da das Kind einen neuen Fahrradhelm brauchte und der Karton so wunderbare Öffnungen hat. Die sind wie für ein Kaninchen gemacht und mit ein wenig Heu darin ist das das allerschönste Versteck. 

https://fraupratolina.blogspot.de

Am Karfreitag endlich mal Sonne und über 10 Grad. Die Pulsatilla hat schon einige Tage geduldig im viel zu engen Topf gewartet und wurde jetzt mit einem exklusiven Platz im Vorgarten belohnt. Ich habe endlich mal richtig was geschafft im Garten und es sieht gleich viel netter aus. 

Ich wünsche Euch ein schönes Osterwochenende!

Herzliche Grüße
Steffi

Verlinkt mit dem Wochenglück von Fräulein Ordnung und dem Gartenglück von Loretta und Wolfgang.

Kommentare:

  1. Strolch ist so süss <3 Er ist wie meine Katze Sisi, ein Karton ist das beste 'Haus' :) Sonnige Osterngrüsse von riitta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stephanie,
    bei uns ist die Natur inzwischen etwas weiter. Aber wenn ich so die Kuhschelle sehe, wo bleiben denn unsere? Noch nichts in Sicht.
    Ich wünsche dir frohe Ostern.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  3. Nach dem langen Winter freut man sich an jedem Blümchen das man im Garten entdeckt. Bei uns sind die Krokusse schon fast verblüht. Jetzt juckt es auch mich in den Fingern um zu Gärtnern. Bei uns scheint heute schon die Sonne und das gönne ich allen Kindern, ist es doch Brauch dass der Osterhase die Nester draussen versteckt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,
    Schnee und Eis kann ich auch nicht mehr sehen, von daher alleine schon, gefällt mir die Auswahl der Bilder, die Du getroffen hast, sehr gut. Wir haben letztes Jahr auch neue Möbel für den Garten gekauft, auch aus Holz, denn, wie Du schon sagst, möchte man ja auch einfach nur mal im Garten sitzen und die Gedanken treiben lassen.
    Strolch ist allerliebst und es freut mich, dass er eine schöne neue Behausung hat.
    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Wenn du auf diesem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google