Samstag, 13. Mai 2017

Wochenglück- Der Flieder blüht

Jeden Samstag zeige ich Bilder von glücklichen Momenten der vergangenen Woche.
Die Idee stammt von Fräulein Ordnung.

Am Anfang der Woche hätte man es noch gar nicht vermutet, aber jetzt wird es doch langsam wärmer.

Der Flieder blüht

Und irgendwie hat es die Natur doch geschafft, sich zu entfalten. Dass der Flieder schon blüht, da wäre ich gar nicht drauf gekommen, nach meinem Temperaturempfinden müssten noch Narzissen blühen.

Umzugsglück

Wenn ein Umzug ansteht, muss man gefühlt 20 Entscheidungen pro Tag fällen und die To Do-Liste scheint endlos. Das Thema Lampen und Beleuchtung fällt mir immer besonders schwer. Aber trotzdem macht es mich glücklich, mich von einigem Alten zu trennen und Neues in mein Leben zu lassen. Mal schauen, wie wir uns lampenmäßig entscheiden. Geschaut habe ich schon mal.

Pfingstrose

Eine Pfingstrose habe ich mir diese Woche gekauft. Sobald sie in der Vase stand, fing sie an, sich zu entfalten. Innerhalb von vier Stunden war sie vollständig aufgeblüht.

Schlüsselanhänger

Ein wenig gearbeitet habe ich diese Woche auch. Was für ein schöner Auftrag: mit diesen Schlüsselanhängern verabschiedet eine Klassenlehrerin im Sommer ihre Schüler.

Plotterliebe

Das Kind sortiert zur Zeit auch ganz viel aus, schließlich ist man mit fast 12 ja eigentlich nicht mehr so ganz Kind. Daher mussten ganz viele Kissen mit zu kindlichen Motiven raus. Jetzt gibt es im Bett ein Seitenschläferkissen mit Meeresmotiven- dem Plotter sei Dank.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    dein Flieder ist wunderschön und das Beste ich muß nicht niesen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      Ja, Allergien können ganz schön lästig sein, das kenne ich auch.
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen