Samstag, 24. Dezember 2016

Wochen-(Glück)-Rückblick 241216 Weihnachten

Jede Woche zeige ich hier Bilder der vergangenen Woche.
Die Idee stammt von Fräulein Ordnung.

Diese Woche war wie ein Sturm. Daher bin ich froh, dass ich sie Revue passieren lasse und auf die kleinen, glücklichen Momente zwischendurch achte.


Ich habe dieses Jahr weniger Weihnachtspost bekommen als die Jahre zuvor. Über die Post, die ich bekommen habe, habe ich mich sehr gefreut. Qualität statt Quantität- auch gut.


Sehr gefreut habe ich mich über den Moment, als ich das erste Mal in dieser Weihnachtszeit etwas gebacken habe. Ich hatte schon befürchtet, dass ich es gar nicht mehr schaffe. Und hier habe ich auch gleich  meine neue Gugelhupfform ausprobiert, die ich mir im November auf dem Markt gegönnt habe. Bisher wurde sie als Obstschale zweckentfremdet.


Die Stifterolle von letzter Woche war dann doch nicht der letzte Auftrag. Sie so Gefallen gefunden, dass es nochmal einen Folgeauftrag gab. Das schmeichelt doch sehr.


Und das Nichtenkind wird auch nicht leer ausgehen. Malen ist schließlich eine ihrer Leidenschaften.


Dies war nun tatsächlich der letzte Auftrag, der bis Weihnachten fertig sein musste. Diesen legt heute ein sehr glücklicher Ehemann seiner Frau unter den Baum. Er hat sich so sehr gefreut, dass die Leseknochen noch fertig geworden sind, dass ich schon sehr gerührt war.


Am Donnerstag haben wir den Baum geschmückt. Das ist immer ein sehr schöner Moment und ich mag es, davor zu sitzen und ihn einfach nur anzuschauen. Das sind Momente voller Ruhe.


Ich wünsche Euch allen schöne, besinnliche Feiertage!
Habt viele Glücksmomente und lasst es Euch gut gehen.

Herzliche Grüße
Steffi

1 Kommentar:

  1. Liebe Steffi,
    Loretta und ich wünschen Dir und Deinen lieben eine zauberhafte Weihnacht.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen