Samstag, 18. Juni 2016

Wochen-(Glück) Rückblick 180616

Hier zeige ich wieder Bilder von Momenten, die mich diese Woche glücklich gemacht haben.
Letzten Sonntag habe ich spontan Waffeln gemacht- glutenfrei und lecker. Die haben mich wirklich glücklich gemacht, weil es sonst für mich eher eine entbehrungsreiche Zeit ist.


Am Montag haben wir Geburtstag gefeiert- an diesem Tag schwanke ich als Mutter immer zwischen Glück und Wehmut. Denn schließlich war das doch gerade erst eben, als er noch auf dem Laufrad saß. Jetzt ist er so glücklich mit seinem neuen Rad, auf dem ich auch bequem fahren kann.


Diese Ecke direkt neben unserer Wohnungstür wartet schon eine ganze Weile auf Aufhübschung. Jetzt ist der Anfang getan und der Rest folgt demnächst- ich mag es aufgeräumt und ordentlich.
DAs Reguliert besteht aus dem Deckel einer alten Weinkiste, der mit Winkel an der Wand befestigt ist, der Korb ist ein alter Obstkorb, den ich weiß gestrichen habe. Jetzt soll noch ein Vorhang davor.


An einem Nachmittag, an dem irgendwie nichts so läuft, wie man sich das vorstellt, einfach mal Pause machen in einer kleinen Café-Oase, ist irgendwie wie ein Kurzurlaub.


Am Freitag war nach dem Regen vor dem Regen. Aber es gab doch am Nachmittag eine Pause, die ich für einen Spaziergang nutzen konnte. In der Sonne glitzern Regentropfen immer so schön.


Fleissig war ich diese Woche auch. Hier gibt es schon mal eine Vorschau.


Die Tasche kommt in den Shop, sobald Dawanda bereit ist, wieder Bilder hochzuladen.

Mehr Wochenglück gibt es wie immer bei Fräulein Ordnung.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen